Der Beginn und wie es weiter geht

Erste Aufzeichnungen zur pastoralen Arbeit in Katar gibt es von Pfarrerin Heidi Wolfsgruber, die ehrenamtlich als Pfarrerin und mitausreisende Partnerin von 2005 bis 2007 in Katar arbeitete. Ihr folgte Frau Sabine Ohnemüller bis 2009, ebenfalls als mitausreisende Partnerin in Katar und ab 2009 Pfarrerin Almut Birkenstock-Koll, die dann im Reisdienst via Teheran/Iran. die Gemeinde in Doha betreute. Almut kehrte im Juni 2016 zurück nach Deutschland. Seit Herbst 2016 ist Kirsten Wolandt zuständige Pfarrerin in Teheran/Iran für Doha.

Nachfolgend finden Sie Links zu Berichten der ersten Pfarrerinnen und ein Artikel über das Gemeindeleben in Doha:

> Heidi Wofsgruber, Oktober 2005 bis Juli 2007
> Sabine Ohnemüller, Juni 2009
> Artikel über die Gemeinde, 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.